Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt


Stephanie Randon

Seit Ende 1997 bei den Fremden. Vorher bei einer französischen Theatergruppe. Erste Produktion bei den Fremden: „Liebe, Wiener, Dummheit“. Seither begeisterte Fremde.

Auch in meiner beruflichen Praxis als Sprach- und Kommunikationstrainerin setze ich in Einzel- und Gruppenarbeiten gerne meine Theater- und Bühnenerfahrungen ein.

 

 

 

 

 

Aus:  "Der kleine Prinz"

„Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, wiederholte der kleine Prinz, um es sich zu merken.
„Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.“
„Die Zeit, die ich für meine Rose verloren habe …“, sagte der kleine Prinz, um es sich zu merken.
„Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen“, sagte der Fuchs. „Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. Du bist für deine Rose verantwortlich …“
„Ich bin für meine Rose verantwortlich …“, wiederholte der kleine Prinz, um es sich zu merken.

Antoine de Saint-Exupéry

 

 

 

 

 

 

 

 


Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt