Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt


»Transport EWL 39/04«

 Bei einer Deportation, die der Entfernung wertlosen Lebens dient, entgleist ein Zug. Die einzigen vier Überlebenden sind 3 behinderte Menschen und eine Kriminelle, denen durch den Unfall die Flucht gelingt und die in der Folge – voneinander abhängig – vor einem System fliehen, das sie eigentlich in Versuchsanstalten eliminieren möchte.

Aufführungen: 1. und 2. Mai 2004, 13. und 15. Oktober 2004, 14. November 2004

Es spielten:

Sabrina Bee
Sladjana Boras
Elisabeth Fischer
Zsolt Fenyvesi
Szabolcs Hejas
Bogdan Jan
Ehab Mansour
Kurt Mayer
Markus Payer
Stephanie Randon
Ed Schofield
Sadjad Siddiq

Leitung und Regie:
Dagmar Ransmayr


Szabolcs, Kurt, Markus, Zsolt

Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt