Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt


»Domestic Airport«

12 Stunden auf einem kleinen Insel-Flughafen (im Südosten Europas) der, da in mehreren Kilometern Entfernung ein internationaler Flughafen gebaut wird, in wenigen Wochen geschlossen werden soll. Die Abendmaschine kann wegen starken Sturmes nicht starten, so sitzen die wenigen Passagiere fest.

An diesem Abend warten auch zwei seltsame Brüder, die von einem Mann, den sie nie sahen, abgeholt werden sollen, auf eben diesen.

Die beiden und einige andere merkwürdige Personen, skurrile Begegnungen und schwierige Situationen bringen den Leiter der kleinen Polizei- und Zollstation und das Team des Flughafens in dieser Nacht an ihre Grenze.

 Es ist eine Geschichte über Sehnsucht und Warten, über Zusammentreffen, über Fremde und Vertraute, über große Chancen, über Geduld und den richtigen Moment im Leben, der scheinbar niemals kommt oder nur sehr selten……..

 

»Domestic Airport« hatte am 18. Juni 2006 Premiere. Weitere Aufführungen fanden am 19. und 24. Juni 2006, 21. September 2006 sowie am 11. und 12. Jänner 2007 im Interkulttheater, Wien statt.

Es spielten:

Sladjana Boras
Bojana Djogovic
Katie Elston
Zsolt Fenyvesi
Elisabeth Fischer
Szabolcs Hejas
Bogdan Jan
Sofie Leplae
Kurt Mayer
Dennis Onyechie
Markus Payer
Stephanie Randon
Ed Schofield
Michael Udovik

Bühnenbild und Ausstattung:
Sabrina Bee

Assistenz:
Bogdan Jan

Leitung und Regie:
Dagmar Ransmayr


Start    Gruppe    Aktuelle Produktion    Spielbiographie    SpielerInnen    Galerie    Kontakt